CORONA - Informationen für Kreativschaffende

Diese Zeiten sind verrückt, nichts ist wie sonst und einiges ändert sich täglich… Für viele von Euch und Ihnen sind die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie inzwischen deutlich spürbar. 

Wir tun alles uns Mögliche, um Euch den Weg zu passenden Unterstützangeboten zu erleichtern und Euren Belangen über unsere KuK-Netzwerke verstärkt Gehör zu verschaffen.

Informationsseiten zum Thema gibt es zur Zeit zuhauf im Internet. Die aus unserer Sicht hilfreichsten Links für Münchner Kreativschaffende sind die Folgenden:

Stadt München / Referat für Arbeit und Wirtschaft: Aktuelle Informationen rund um Corona und Maßnahmen

Stadt München / Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft: Hinweise zu Soforthilfen und Grundsicherung (PDF)

Bayerisches Wirtschaftsministerium: Soforthilfe-Programm Bund und Land - Informationen und Antragsformular

Kreative Deutschland: Sammlung sämtlicher Soforthilfen und Maßnahmen für die Kultur- und Kreativwirtschaft deutschlandweit

Bundesagentur für Arbeit: Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) - Informationen und FAQ

Bundesregierung: Hilfen für Künstler*innen und Kreative - Maßnahmen der Bundesregierung im Überblick

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Kurzfakten Soforthilfe (PDF)

bayernkreativ: Handlungsleitfaden mit Tipps für Künstler*innen und Kreativschaffende - Worauf jetzt zu achten ist

bayernkreativ: Weitere konkrete Unterstützungsmaßnahmen für Kreativunternehmen in Bayern


Bis auf Weiteres bieten wir außerdem eine Telefon-Hotline an: 

Dienstag bis Freitag, 10.00 bis 13.00 Uhr, Telefon: 089 233 289 22

Und das Wichtigste: Bleibt gesund und guten Mutes!

Neue Crowdfunding-Förderung in Zeiten von Corona

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft / LHM hat vor einiger Zeit bereits ein Förderprogramm für Crowdfunding-Kampagnen aufgesetzt. Die Fördersumme wird jetzt im Zuge der Corona-Krise angepasst: Ab sofort kann für die kreativen Dienstleistungen, die für die Vorbereitung der Kampagne benötigt werden, ein Zuschuss von 90% - statt wie bisher 50% - (bis zu max. 3000 Euro) gewährt werden. Das heißt man zahlt maximal 333 Euro für z.B. Filmerstellung, Logo, PR oder Text. 

Das Angebot gilt voraussichtlich bis Ende Mai 2020. Nähere Informationen zum Programm und zum Antrag sind hier zu finden.

Bitte beachten: Die Seite mit den Antragsunterlagen wird vermutlich erst im Laufe der KW 15 aktualisiert!

Bei Fragen zur neuen Förderung wenden Sie sich bitte an kreativ@muenchen.de

Übrigens haben auch viele Crowdfunding-Plattformen auf die neuen Herausforderungen reagiert und Sonder-Formate zur Unterstützung für Projektstarter*innen eingerichtet, die mit dem Crowdfunding Förderprogramm der Stadt München kombiniert werden können. Hier eine Übersicht.

Das Kompetenzteam ist umgezogen!

Nur zwei Häuser weiter:

Schwere-Reiter-Straße 2b
80637 München


Kreativquartier München
Haus 2, EG

+++ Telefonnummern und Email-Adressen bleiben wie gehabt +++

Kontakt

Kreative Projekte aus München und der Metropolregion

Mehr Projekte ansehen

Das Kompetenzteam stellt sich vor

Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft
Als Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München sind wir die zentrale Anlaufstelle für alle Kultur- und Kreativschaffenden in München und der Metropolregion.


Mehr

Der Film zum Team

Film zur Arbeit des Kompetenzteams
Einblick in unsere Arbeit

Die Kultur- und Kreativwirtschaft in München und in der Metropolregion ist extrem vielseitig. Wir unterstützen sie mit Beratung, Vernetzung und bei der Raumsuche.

Film ansehen

5 Jahre Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft

Fünf Jahre Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft
Fünf Jahre Vernetzung, Beratung und Raumsuche

Das Kompetenzteam feierte im September 2019 sein fünfjähriges Bestehen - mit Partnern, Kreativen, Freunden.
DANKE für diese wertvolle Zeit, wir freuen uns auf die Zukunft!

Film ansehen

Beratung und Qualifizierung für Kultur- und Kreativschaffende

Beratung für Kreativschaffende
In persönlichen Beratungsterminen nehmen wir uns Zeit, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen. Sie haben die Ideen – und wir sind hier, um Sie bei deren Umsetzung zu unterstützen. Bei regelmäßigen Qualifizierungsveranstaltungen können Sie außerdem Ihr Know-How vertiefen.

Film ansehen - Beratung und Qualifizierung

Mehr

Unterstützung bei der Raumsuche für Kultur- und Kreativschaffende

In München sind bezahlbare Arbeits- und Proberäume, Ateliers oder Werkstätten Mangelware. Wir unterstützen Sie bei der Suche.

Film ansehen - Räume und Zwischennutzungen

Mehr

Aktuelle Veranstaltungen

Für die Zeit bis nach den Osterferein haben wir aufgrund der Corona-Pandemie alle unsere Veranstaltungen abgesagt. Danke für Euer / Uhr Verständnis!

Mehr

Aktuelle Zwischennutzungen

Mai 2019 bis Juni 2020, Elisabethmarkt in Schwabing

oh tinyville

oh tinyville belebt bis Ende des Jahres ein Marktstandl auf dem Elisabethmarkt. Es ist tagsüber Arbeitsraum für selbständige Mütter aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und wandelt sich danach zu einem lebendigen Quartierszentrum. Mit Spielflächen und Kreativnachmittagen für Kinder, drinnen und draußen sowie mit Lesungen, Konzerten und Workshops an den Abenden. An den Nachmittagen und Wochenenden wird regelmäßig ein kuratiertes Pop-Up Shopping organisiert.

Mehr

Rückblick: München beim HUB Montréal /             18. bis 21. November 2019

HUB Montréal
Fünf ausgewählte Unternehmen aus den Bereichen Medien-, Kultur- und Kreativwirtschaft waren gefördert durch das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft vom 18. bis 21. November 2019 als Teil einer München-Delegation in Montréal. HUB Montréal ist ein professioneller Marktplatz mit Fokus auf die Vernetzung digitaler Kreativunternehmen.

Mehr

Rückblick: DIALOOGKREATIV - Munich goes Amsterdam / 17. bis 23. Juni 2019

DIALOOGKREATIV
Zu Gast beim We Make The City Festival: Eine bunte Palette München zu Mobilität, urbaner Innovation, nachhaltiger Mode, VR / Medien, Kreativquartiere... wurden im Rahmen des Projekts DIALOOGKREATIV vorgestellt.

Programm (PDF)

Film ansehen

Rückblick: SP CE - Freiraum für kollaboratives Arbeiten / Dezember 2018 bis Mai 2019

Film SP CE
40 Akteure belebten 1.300 qm der Alten Akademie in der Münchner Innenstadt. Die Zwischennutzung war ein Projekt der SIGNA und wurde mit fachlicher Begleitung des Kompetenzteams umgesetzt. 

Zum Projekt

Film ansehen

Rückblick: Ruffinihaus - inmitten kreativ /                 September 2017 bis Januar 2018

Film zur Zwischennutzung Ruffinihaus inmitten kreativ des Kompetenzteams
Von September 2017 bis 15. Januar 2018 hatte Münchens Innenstadt einen neuen kreativen Hotspot: 50 Räume, zwei Läden, zahlreiche Veranstaltungen und über 120 Kultur- und Kreativschaffende.  

Blog lesen     

Film ansehen