Beratung und Qualifizierung

Beratung für Kreativschaffende
Wir beraten, informieren und qualifizieren Kultur- und Kreativschaffende

Auf Ihrer persönlichen unternehmerischen Reise in der Kultur- und Kretaivwirtschaft helfen wir Ihnen weiter. Wir qualifizieren und bieten Information, schärfen und helfen bei der Orientierung. In allen Phasen und mit allen Fragen, die Sie gerade beschäftigen, sind wir Ihre Anlaufstelle. Mit ganz konkreten Angeboten: Einzelberatungen, Qualifizierungsveranstaltungen, Kollegialen Beratungen, offenen Beratungs- und Crowdfundingfrühstücks.

Veranstaltungen

Einzelberatung

In kostenlosen, persönlichen Beratungsterminen nehmen wir uns Zeit, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen. Sie haben die Ideen – und wir sind hier, um Sie bei deren Umsetzung zu unterstützen. Wir werfen gemeinsam einen Blick – sozusagen aus der Vogelperspektive – auf Ihre Herangehensweisen und helfen Ihnen, wirtschaftliche Perspektiven weiterzuentwickeln. Dabei können Sie auf unser Fachwissen und unsere langjährigen Erfahrungen in vielen Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft zählen. Wir informieren über die Möglichkeiten der Förderung, Finanzierung, Vernetzung sowie Qualifizierung, beraten rund um das Thema Crowdfunding und geben Tipps für den Weg durch den Verwaltungsdschungel.

Beratungstermin vereinbaren

Qualifizierung

Leitfäden und Listen mit bestens aufbereiteten Informationen gibt es jede Menge. Aber sie sind oft schwer greifbar, im eigenen Alltag nicht einfach umsetzbar. Um Informationen und Wissen auch geschickt einsetzen zu können, ist die persönliche Begegnung mit Fachleuten oft Gold wert. In regelmäßigen Qualifizierungsveranstaltungen wollen wir das auf unterschiedliche Weise ermöglichen. Von unserem Angebot sollen alle Bereiche der Kultur- und Kreativwirtschaft profitieren können von Architektur, über Bildende Kunst und Film, bis hin zu Musik und Software/Games etc. Daher sind sie sehr breit angelegt und vermitteln Grundlagen rund um unternehmerisches Denken und Handeln.

KuK Campus: branchenübergreifende Qualifizierung  
Was ist der Mehrwert meiner Arbeit für den Kunden? Wie kann ich mich sichtbar positionieren? Welche Methode hilft mir, mein Angebot weiterzuentwickeln? In der Reihe KuK Campus bieten ausgewählte Referenten Antworten in zwei verschiedenen Formaten auf Fragestellungen dieser Art.

Kurz und erfrischend Inspirationen holen – in Vorträgen:
Sie bekommen einen informativen Einblick in Themen wie Netzwerken, Storytelling oder Markenbildung speziell für Kultur- und Kreativschaffende. Sowohl einen allgemeinen Überblick als auch konkrete Ansätze für die praktische Anwendung in Ihrem Arbeitsalltag. 

Intensiv mit dem eigenen Geschäftsmodell auseinandersetzen – in Workshops:
Halbtags-Workshops in kleinen Gruppen, von erfahrenen Trainern geleitet, geben Ihnen Gelegenheit, Ihr Projekt, Ihre Geschäftsidee weiter zu entwickeln und zu schärfen. Dabei können gerade gelernte Tools direkt angewendet werden.

KuK Campfire: Blick hinter die Kulissen in der Kultur- und Kreativwirtschaft 
Wie bekomme ich mein Werk, meinen Content, meine Idee auf den Radar derjenigen, die ich brauche, wenn ich damit Geld verdienen will? Am KuK Campfire lauschen Sie einem Gespräch mit ausgewählten Vertretern Ihrer Branche. Lektoren, Galeristen, Booker zum Beispiel geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag und erzählen von ihren Erfahrungen. Je nach Branche bekommen so z.B. Autoren, Illustratoren oder Musiker die Gelegenheit, zu verstehen wie dort – in der nächsten Wertschöpfungsebene gearbeitet und entschieden wird. Und damit eine Idee davon, wie eine gute Zusammenarbeit entstehen kann. 

aktuelle Termine

Kollegiale Beratung

Das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft bietet regelmäßig "Kollegiale Beratungen" zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten an. Die aktuellen Termine finden Sie unter Veranstaltungen.

Eine Kollegiale Beratung ist ein klar moderiertes Format. In der Gruppe von 10 bis 12 Teilnehmern stellen alle Anwesenden kurz sich und die eigenen Projekte und Fragen vor. Gemeinsam wird ein konkretes Thema von der Gruppe ausgewählt und im Anschluss im Team konstruktiv beraten. Ganz ausdrücklich - konkret beraten wird nur ein Fallgeber. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass viele Fragestellungen Parallelen aufweisen. Bei einer kollegialen Beratung hat man also die Chance, vom geballten Wissen und den unterschiedlichen Perspektiven der Gruppe zu profitieren. Dabei schärft man zugleich die eigene Analysefähigkeit und Lösungsfindung - ganz unabhängig davon, ob das eigene Anliegen beraten wird oder nicht.

KuK Café

Offenes Beratungs- und Crowdfundingfrühstück für Kreative, Kulturschaffende, Künstlerinnen und Künstler, die Fragen oder Anliegen zu ihrer Arbeit haben oder unser Team bei Kaffee und Tee einfach einmal kennenlernen wollen. Auch bei Fragen zum Thema Crowdfunding können wir hier ins Gespräch kommen. Keine Anmeldung notwendig - einfach spontan vorbeikommen!

aktuelle Termine